Lean Six Sigma Training mit der AVURA GmbH

Business-Akademie Premium

Lean Six Sigma, die effiziente Methodenkombination aus Lean Management und Six Sigma, hilft Ihrem Unternehmen, Erträge zu erhöhen, Lieferzeiten zu verkürzen und die Zufriedenheit der Kunden zu steigern. Lean Management zielt darauf ab, Verschwendung zu reduzieren, um Prozesse in Ihrem Unternehmen zu verschlanken und gleichzeitig eine permanente Kundenorientierung im gesamten Wertschöpfungsprozess zu erzielen. Six Sigma ist eine systematische, konsequente, kausale und datenbasierende Vorgehensweise zur Analyse und nachhaltigen Optimierung von Prozessen. Das Ziel von Six Sigma ist es, Variation zu minimieren, Störungsfreiheit zu erreichen und die Qualität nachhaltig zu verbessern. Eine kontinuierliche Prozessverbesserung hat sich im Rahmen vieler Projekte auch immer wieder bestätigt.

Fördern Sie Ihre Karriere oder die Karriere Ihrer Mitarbeiter*innen durch diese Qualifizierung. Durch die erweiterte Kompetenz nach dieser Qualifizierung werden spürbar die Produkt- und Servicequalitäten verbessert.

In Kooperation mit unserer Tochtergesellschaft der AVURA GmbH bieten wir Ihnen heute exklusiv zu einem Sonderpreis Qualifizierungsmöglichkeiten zum Lean Six Sigma Yellow Belt (1-Tages-Online-Seminar) und Lean Six Sigma Green Belt (5-Tages-Online-Seminar verteilt über 5 Wochen) an.

Sichern Sie sich noch heute einen der limitierten Teilnehmer-Plätze und fördern Sie so Ihre Karriere oder die Karriere Ihrer Mitarbeiter*innen.

Yellow Belt – Einstieg in die Prozessverbesserung mithilfe der Lean Six Sigma Methodik

In unserem 1-tägigen Online-Seminar erhalten die Teilnehmer eine Einführung in die Managementmethode „Lean Six Sigma“.

Hierbei werden die Grundlagen von Lean Six Sigma und verschiedene Kreativitätstechniken erlernt, die sofort im Arbeitsalltag und in Verbesserungsprojekten genutzt werden können. Das Wissen wird vermittelt über Theorie, praktische Übungen sowie Erfahrungsaustausch und Feedback.

Am Ende des Seminartages verfügen die Teilnehmer über einen „Werkzeugkoffer“, um zur nachhaltigen Stärkung des Unternehmens beitragen zu können.

Zielgruppe: Führungskräfte & Fachkräfte (künftige Projektteilnehmer)

Inhalt:

  • Prozessexzellenz und Agile Tools anwenden lernen
  • Problemlösung
  • Verschwendung reduzieren
  • Wertschöpfung erhöhen
  • Visual Management
  • Fehlervermeidung
  • 5S
  • Pareto
  • DMAIC-Zyklus
  • Kaskadierung (Strategie, Meeting, Ziele)
  • Tools (Kanban)
Termin: Uhrzeit:
Freitag, 11.06.2021 - keine Plätze mehr verfügbar! 08:30 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:30 Uhr
Freitag, 17.09.2021 - keine Plätze mehr verfügbar!
Freitag, 12.11.2021

Investition: 550,- € zzgl. MwSt.

Achtung: Limitierte Teilnehmerzahl!


Green Belt – Die Basis für Prozessoptimierung und Erhöhung der Produktivität

In unserem mehrtägigen Online-Seminar lernen die Teilnehmer die Methodik von Lean Six Sigma sowie ihre strategischen und wirtschaftlichen Vorteile umfassend kennen.

Als Green Belt kennen Sie den strategischen und wirtschaftlichen Nutzen von Lean Six Sigma und sind verantwortlich für die Umsetzung von Projekten in Ihrem Bereich. In diesem Training lernen Sie ein breites Spektrum wertvoller Lean Six Sigma Werkzeuge und Methoden zur systematischen Prozessverbesserung und können diese zielgerichtet anwenden. Sie lernen, Störungen im Prozess aufzudecken und zu analysieren, Problemlösungen mit verschiedenen Kreativitätstechniken zu erarbeiten und diese nachhaltig in den Prozess zu implementieren. Ihre methodische Kompetenz und Ihre Bereitschaft, Projekte und Teams zu leiten, machen Sie zu einem bedeutenden Partner in Ihrem Unternehmen. Das Training wird von erfahrenen Black Belt Trainern geleitet.

Zielgruppe: Führungskräfte & Fachkräfte (künftige Projektteilnehmer)

Inhalt:

  • Prozessexzellenz und Agile Tools anwenden lernen
  • DMAIC-Zyklus
  • Prozessanalyse
  • Verschwendung reduzieren
  • Wertschöpfung erhöhen
  • Statistische Werkzeuge
  • Prozessfähigkeit
  • Messsystemanalyse
  • Kreativitätstechniken
  • Arbeitsplatzorganisation
  • Fehlervermeidung
  • KAIZEN
  • Performance Management
  • Rüstoptimierung
  • FMEA

Hinweis:

Im Zertifikatslehrgang enthalten sind: Umfangreiche Seminarunterlagen; Praxiserprobte Formulare und Vorlagen, übernehmbar und editierbar; Erarbeitete Inhalte werden nach jedem Seminartag umgehend online zur Verfügung gestellt.

Zertifizierung:

Für die Zertifizierung zum Green Belt muss ein erfolgreich abgeschlossenes Projekt nachgewiesen werden. Nachzuweisen ist die Verwendung von Green Belt-Werkzeugen und ein positiver Projektnutzen. Zwischen den Modulen besteht die Möglichkeit, das Erlernte direkt in einem Projekt praktisch umzusetzen.

Termine:

Die Trainingstage der Green-Belt-Ausbildung verteilen sich auf einen Gesamtzeitraum, in dem die Teilnehmer zwischen den einzelnen Trainingstagen eigene Projekte durchführen.
Training 1 - 5 Tage- keine Plätze mehr verfügbar! Training 2 - 5 Tage
Freitag, 18.06.2021 Freitag, 01.10.2021
Freitag, 25.06.2021 Freitag, 08.10.2021
Freitag, 02.07.2021 Freitag, 15.10.2021
Mittwoch, 07.07.2021
Freitag, 22.10.2021
Freitag, 16.07.2021 Freitag, 29.10.2021

Uhrzeit:

8:30 Uhr – 12:30 Uhr
13:00 Uhr – 17:30 Uhr

Investition: 2.850,- € zzgl. MwSt.

Achtung: Limitierte Teilnehmerzahl!


Ihr Referent

Timo Heckel

Principal Consultant, Lean Six Sigma Black Belt, Experte für Lean und Change Management, Scrum Master

Über 20 Jahre Erfahrung in Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Als Mitglied des Werkleitungsteams in einem der weltgrößten Pharmaunternehmen 10 Jahre erfolgreiche Leitung von Lean Six Sigma - und Agile-Programmen. Seit 3 Jahren beratend in Industrie und Banking.

0160 91932358
timo.heckel@wegweisend.de