Produkte mit Wirkung

Die nachhaltige Transformation der Wirtschaft unterstützen. Das geht? Ja!

Nachhaltiges Wirtschaften eröffnet Chancen.

Nachhaltigkeit ist kein Trend, sondern eine Notwendigkeit und Konsequenz, die sich aus dem Handeln der vergangenen Dekaden ergibt. Für die Wirtschaft insgesamt ist das Thema Nachhaltigkeit, vor allem mit Fokus auf Klimawirkungen, recht neu. Es fehlt an Lösungen und Handlungsempfehlungen. Vor allem aber gewinnt die Nachhaltigkeit für viele Mittelständler mit Blick auf Kunden, Geschäftspartner, Investoren und Mitarbeiter stark an Bedeutung. Und dabei geht es für Unternehmen um weit mehr als Reputationsgründe. Klimaschutz und Energieeffizienz sind dabei wesentliche Themen, aber auch soziale Komponenten gewinnen zunehmend an Bedeutung. Eine grüne Transformation ist Teil der Unternehmensstrategie – und diese geht einher mit einem erhöhten Finanzierungsbedarf.

Genau an diesem Punkt setzten wir an und möchten gemeinsam mit Ihnen eine nachhaltige Zukunft gestalten. Wir unterstützen Sie dabei mit einem nachhaltigen Banking für Unternehmer.

Nachhaltigkeitslösungen für Firmenkunden

 

 

Für Ihre nachhaltigen Investitionen in eine „grüne“ Zukunft bieten wir Förderkredite und passende Nachhaltigkeitsstrategien & Lösungen. Um Ihnen das für Sie perfekte, individuelle Angebot zu erstellen, sprechen Sie uns gerne direkt an!

 

Deutschlands größte schwimmende PV-Anlage:
Eine Win-win-Situation für alle.

 

 

Die Ossola GmbH kennt sich mit Kies und Beton aus. Sie ist der Ansprechpartner für den Straßen- und Tiefbau sowie Asphaltarbeiten. Und: Die Ossola GmbH ist das Unternehmen, welches 2019 die größte schwimmende Photovoltaikanlage Deutschlands auf dem Maiwald-Baggersee in der Ortenau realisierte – mit der Unterstützung der Gestalterbank. Heute, zwei Jahre später, zieht Armin Ossola, Kieswerkbesitzer, Unternehmer und Aufsichtsratsmitglied der Volksbank Bilanz über sein Leuchtturmprojekt.

 

Jetzt mehr erfahren


Ihre Ansprechpartner*innen